Abschlussveranstaltung des Tablet-Projekts Wiesbaden

Wie im Flug ging die Zeit vorbei: Im Sommer 2012 startete das Tablet-Projekt Wiesbaden mit dem ersten Teilprojekt an der Elly-Heuss-Schule. Es folgten die iPad-Klasse der Oranienschule, die Implementierung der Android-Tablets an der Diltheyschule und zuletzt die Einrichtung des Windows 8-Projekts an der Gutenbergschule. Mehr als anderthalb Jahre lief das Pilot-Projekt. Getestet wurden unterschiedliche Geräte, Betriebssysteme sowie 1:1-Modell und Ausleihe.

Am 18. März stellt nun die wissenschaftliche Begleitung der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz die Ergebnisse der Beobachtungen vor. Wie hoch die Akzeptanz der Geräte bei Lehrenden und Lernenden war und ob mehr Motivation sowie weitere Möglichkeiten zur Schülerzentrierung und Binnendifferenzierung festzustellen waren, berichten zudem auch die Projektbeteiligten.

Datum 18. März 2014
Uhrzeit 14.00 – 17.00 Uhr
Ort Kulturforum am Schillerplatz 1-2, 65185 Wiesbaden

Hier finden Sie das offizielle Save-the-Date zur Veranstaltung: Save-the-Date Abschlussveranstaltung Tablet-Projekt Wiesbaden

 

Hinterlasse eine Antwort