iPad-Einsatz in der DAZ-Klasse an der Adalbert-Stifter-Schule

In der Adalbert-Stifter-Schule setzte Yasmine Koch als eine der ersten projektbeteiligten Lehrkräfte einen Koffer mit iPads in ihrer neuen DAZ-Klasse ein. Die Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Nationalitäten arbeiteten begeistert mit den mobilen Geräten und lernten so spielend z.B. Präpositionen: Alle Schülerinnen und Schüler erhielten Karten auf denen “auf”, “unter”, “neben” und viele weitere Präpositionen standen. Mit einer Figur, z.B. einer Puppe, mussten die Kinder dann in Zweier-Teams die richtige Position für Figur und Kärtchen finden und die Konstellation fotografieren.

Präpositionen Lernen mit Hilfe der Kamera-Funktion der iPads klappte in der DAZ-Klasse hervorragend

Präpositionen Lernen mit Hilfe der Kamera-Funktion der iPads klappte in der DAZ-Klasse hervorragend

IMG_0147

 

 

 

 

 

Da zum Projektstart für die Klasse noch kein AppleTV zur Projektion der Arbeitsergebnisse an eine Wand oder Tafel zur Verfügung stand, besprachen Yasmine Koch und ihre Schüler die Bilder im Gesprächskreis.

Besprechung der Arbeitsergebnisse im Gesprächskreis

Besprechung der Arbeitsergebnisse im Gesprächskreis

 

 

 

 

 

 

 

Der Wiesbadener Kurier berichtete im September über die DAZ-Klasse und deren Besuch durch die Stadträtin Rose-Lore Scholz. Den kompletten Artikel gibt´s hier:

Clipping Wiesbadener Kurier_200914

 

Hinterlasse eine Antwort